Sklavenplanet Erde

Terrorgruppen beherrschen die Erde

Diplomatische offene Beziehungen zu der andern Außerirdischen Nation im Weltall  Möglichkeit oder Undenkbar?

Dass wäre doch toll, fortschrittlich, eine echt gute Idee, so dachte ich einst. In Gedanken sah ich schon ein RTL TV Team, dass den Kapitän der Außerirdischen Raumschiffs im grauem Fliegeroverall Interviewt, wie er Bundeskanzler einen Außerirdischen von Ihnen empfängt. Für heutige Irdische Verhältnisse ist diese Vision, durch aus sehr Fortschrittlich, doch ist so was auch möglich?

Beim Pulheim Kontakt 1999 habe ich, ihnen genau diesen Vorschlag gemacht, ich erinnere mich  … Stille im Grauen Raum, der eine verzog das Gesicht, als käme ihm gleich das Frühstück hoch, während der andere zu Lachen begann „Diplomatische Beziehungen also, Hahaha“,

„Das ist als wenn du deiner Regierung in Berlin vorschlägst, eine Abordnung zur Mafia zu schicken, um Diplomatische Beziehungen zur Mafia auf zunehmen, was du hier Vorschlägst“ meinte er Sarkastisch.

Aua, jetzt hab ich mich Lächerlich gemacht…
Der andere hatte es geschafft sein Frühstück bei sich zu halten und meinte: „Weißt du denn nicht dass du auf der brutalsten Sklavenwelt in diesem Raumsektor geboren bist. Dass, was hier auf deinem Planet Politik genannt wird, nennen wir Organisiertes Verbrechen.“

Was ist eure tolle UN anderes als ein Verein von 196 schwer Bewaffneten Terrorgruppen, die sich Staaten nennen lassen, und die Schutzgeld erpressen und Gewalt ausüben. Sie sprechen sich ab, wer welches ‚Terror-torium‘ wie ausplündern darf. So etwas nennen sie dann Politik.

Über all diesem, herrscht dann der Imperator Rothschild, mit seiner Hochfinanz kontrolliert er das Geld, unterhält Regierungen, kontrolliert alle Zeitungen Tv & Medien, die Meinung der Menschen und das Militär. Was man bei euch Demokratie nennt, ist nichts als eine Verblendung, für das Imperium – die Sklaverei.

Tatsächlich hat keines der Völker dieser Erde eine echte, legitime Politische Vertretung. Dass, was auf der Erde Politik genannt wird ist, NICHT dass, was wir Politik nennen. Ihr lebt im ständigen Bewusstsein, des unablässigen existenziellen Zwangs, einer Gelderwerbstätigkeit nachzugehen, was heißt sich als Lohnsklave zu verdingen, was heißt ZWANGSARBEIT zu leisten.  Ja, ihr habt die Notwendigkeit Reich zu sein für ein gutes Leben, diese Verhältnisse sind für uns Ethisch nicht Akzeptabel.

Wir stehen Lichtjahre weit über dem Netz von Lügen in das ihr eingesponnen seid von Geburt an, wir durchschauen alle Lügen, Desinformationen, Verschwörungen

Politische Beziehungen zu Sklavenhaltern und Terrorbanden (Alias“Staaten“),  also zu Verbrechern würden wir niemals aufnehmen. Diese quasi zu Legitimieren, Anzuerkennen ist Undenkbar.

 

Schaut euch gut dieses Video an, es wird euch alles erklären.

 

Unter den gegeben Bedingungen sind z.Z. Diplomatische Kontakte nicht Denkbar. Allenfalls könnte man versuchen Humanitäre Handelskontakte, als Art Entwicklungshilfe, mit ganz einfachen Gütern, wie z.B. Nahrungsmitteln, vor zu schlagen. Sowohl verdeckt wie offen. Einnahmen könnten ihnen tendenziell mehr Einfluss auf der Erde verschaffen.

 

Internationale Nichtexistenz Doktrin

Jede Orientierung, gerade bei einem Weltbild, ist von Referenzwerten abhängig, und um die geht es.

So lange die Weltbevölkerung keine Referenz hat, was Zivilisation angeht hat, nur Entwicklungsländer, Schwellenländer und Industrieländer kennt, im Denken auf die Erde beschränkt ist, glaubt der einzelne Mensch als Individuum, die Welt so wie sie ist, sei die beste aller möglichen Welten, weil es ja keine andern gibt für ihn. Da er der internationalen Nichtexistenz Doktrin zum Opfer fällt. Er ist er bereit weitreichende Kompromisse im Denken und Ansprüchen zu machen, für:“die beste aller möglichen Welten“.

Der UFO-Zeuge jedoch, hat eine Referenz bekommen:  Diese Welt ist NICHT die zwangsläufig beste, aller möglichen Welten, da es auch noch andere gibt. Da kommt leicht der Gedanke, wie werden die, von der anderen, höher entwickelten Zivilisation auf dem anderen Planeten, dieses oder jenes Problem wohl lösen? Wie Leben sie? Wie Denken sie? Ist in ihrer Zivilisation auch der Faktor Lebensqualität weit höher entwickelt?

Exakt dass, ist was die Herrschenden auf der Erde verhindern wollen, daher ist Ufo Geheimhaltung von so exorbitanter Wichtigkeit für die derzeitigen Machthaber auf der Erde.Die Reichen und Wohlhabenden auf der Erde, die Finanz und Macht Elite welche die Welt de Facto beherrschen, sie befürchten dass der Homosapiens , sich diese hochentwickelte Kultur, ohne Geldwirtschaft, zum Vorbild machen würde, und sie ihre Macht und Privilegien verlieren könnten, daher die ständig, mit unglaublicher, krimineller Energie und Heimtücke betriebene Geheimhaltung.

Daher ist auch eine der ersten Erfahrungen, die ein Mensch der UFO Zeuge wird, da nach macht: dass er mit seinem neuen Wissen völlig alleine ist, ihm keiner Glaubt – auch nicht enge Freunde und Angehörige, er quasi gegen die Stahlbeton Mauern einer internationalen Nichtexistenz Doktrin anläuft. Mit Niemand kann man Reden, und es fällt bald wie schuppen von den Augen, die da von UFOs berichteten waren gar keine Spinner mit Aluhut, es ist tatsächlich wahr. Wahr, und damit der größte Betrug der Erdgeschichte, die salopp gesagt Verarschung der gutgläubigen Menschheit. Das Ziel heißt Versklavung. Gerade auch diese politische Dimension, kann einem schon den Atem rauben, wenn nicht gar den Verstand.

UFOs – Aber, warum kommen sie denn nicht..?

Außerirdische Diskus Raumschiffe, Bemannt und Unbemannt, sind Täglich auf diesem Planet Aktiv, warum zeigen sie sich denn nicht, warum sprechen sie nicht mit uns? Euren Politikern ist die Tatsache bestens Bekannt, doch sie belügen Euch weiter Schamlos & Heimtückisch. Diese Frage stellen sich sehr viele Beobachter schon lange, die Antwort ist klar:

  • Leider wird die Entwicklungswelt Erde von einer DÄMONIE ohnegleichen beherrscht.
  • Sie kommen nicht, weil es sie nicht gibt, in der Erd-Zivilisation, weil ihre Existenz geleugnet wird, dass gefällt ihnen nicht.
  • Warum es sie „nicht gibt“?
  • Sie sind nicht politisch Korrekt. Sie sind 100% Inkompatibel mit den was auf diesem Planeten Politik heißt. Sie mögen es nicht zu Sprechen mit primitiven Sklavenhaltern, dem Imperator und Oligarchen von niedrigster Ethik und verlogenen, korrupten, feigen Menschen die sich Politiker Schimpfen und Generälen, daher minimieren sie die Kontakte mit „So was“.
  • Sie sind für den Weltkapitalismus (Rothschild), die Weltreaktion, unduldbarer als einst Lenin, Adolf Hitler, Joseph Stalin und Mao Zeh Dong in einer Person.

Sie sind da, aber trotzdem  gibt es sie nicht! Daher wird es SIE niemals geben, wenn sie sich nicht ändern…. Lehnen einfach u.a. Atombomben und Zinskapitalismus – Sklaverei und Neofeudalismus ab.

Existenzverweigerung ist eine altbewährte Strategie der Reaktion und der Reaktionäre der Dämonie.

EIN WEITERES HIGHLIGHT DES NEOFEUDALISMUS
Die letzten Freiheiten fallen, lachend auf dem Marsch in die Totalitäre Diktatur des Oligarchat und Imperator Rothschild

Die Errungenschaften der Französischen Revolution baut er gerade zurück…

Etwas dass es nicht gibt (Abrahamiten Gott) bestimmt was geschieht auf der Welt – schizophrener Irrsinn einer Entwicklungswelt. Mit ihrem Primitiv-Mind-Control.

Ich sehe von ihrem Planet auf die ferne Erde:

Ein Entwicklungsplanet auf unterem Niveau, die Spezies Erdmensch Schaft es noch nicht alle Mitglieder Ihrer Spezies zu Ernähren, 30.000 Hungertote täglich… So Unterentwickelt ist der Erdmensch, auf dem ganzen Planet herrscht Sklaverei, (Lohnsklaventum).

Er sagt er hat kein „Geld“ dass alle Überleben, doch 1.686 Milliarden US-Dollar weltweit sind Militärausgaben der Terrorgruppen von Sklavenhaltern.

Dazu sind sie Irre geleitet von einer Dämonie, gebildet aus der Lobby der Sekten, von denen sich die mächtigeren „Religion“ nennen lassen.. Die größte ist die Vatikan-Sekte gegründet vom Römischen Imperialismus, als primitives Mindcontrol. Sie machen dass große, schmutzige Geschäft, mit der Angst vor dem Tod, und die Anhänger zu Voodoo Zombies. Man hat sie  Hypnotisiert,  so werden sie geistig Kastriert, zu einer Art von primitiven Arbeits-Androiden, Clonen, gemacht.

Clonen die Hypnotisch, Suggestiv so verändert sind, dass sie Widerspruchslos jedem noch so absurden Befehl gehorchen, die nicht mehr selbständig Denken oder Kreativ sind, weil sie vor allem, Rendite bringen müssen, sonst nichts.

Als Hohn müssen sie noch für ihre Hypnose Programmierung Sondersteuer zahlen(BRD/GEZ). Doch sie sind des Widerspruchs nicht mehr fähig. Es sind barbarische Zustände auf dem Entwicklungsplaneten Erde.

Ihre Energie erzeugen sie aus Verbrennung, Windmühlen und die neuen Solarzellen, mehr lässt der Reaktionäre Geist der Welt Sekten Dämonie nicht zu, der Rest ist der ungezügelten Habgier der Sklavenhalter geschuldet.

Die Erde ist aus meiner Sicht ein Planet voll mit Wilden,  Halbtieren, Barbaren, Zombies und Sklavenhaltern. Herrschen tun Verbrecher wie „Saud, Rothschild, Rockefeller, City of London FED, CRF, MAJ12, etc.“.

Es ist der schlechteste Platz in dieser Galaxis um dort zu leben, ich werde um Asyl bitten.

Das Dilemma ist, wir wollen kein Blutvergießen an Euch, oder gar ein Superlatives Blutbad an Euch, denn wenn man uns den Krieg erklärt, werden wir uns zu Wehr setzen, mit all unserer Superlativ Überlegenen Militär Technologie.

Telekton, diese Superlativ Überlegene Waffe heißt Telekton.

Obwohl wir sehr gerne mit dem Anständigen Teil der Erdenmenschen Kontakt aufnehmen würden, ist derzeit bei den Versuch, leider mit der Kriegserklärung der USA zu rechen. Dass würde dann Wiederrum zu dem Superlativen Blutbad an Euch führen. Ihr müsstet dann sterben wie die Lemminge, zu Millionen und aber Millionen.

Wir wägen ständig unseren Ekel vor den Sklavenhaltern, und unsern Ekel von einem Superlativen Blutbad an Euch, ab.  Was würdet ihr tun?

Darum kommen wir nicht ( NOCH )

 

 

 

 

Außerirdische kollaborieren mit Ufo Geheimhaltungs Verschwörung?

Eine Verschwörung, die Ufo-Geheimhaltung beinhaltet, ist längst ERWIESEN – keine Theorie! Seit der CIA mehrfach zugegeben hat eine Ufo Geheimhaltung zu betreiben, wo Geheimhaltung ist, ist auch eine Verschwörung, sonst brauchte es keine Geheimhaltung.

Wenn sie offen, ohne Stealth, für alle sichtbar auch nur Rundlüge über vielen Großstädten machen würden z.B., könnte niemand mehr sagen „Es gäbe sie nicht“, bei vielen Millionen Zeugen und Filmen, die Server von YouTube & Facebook würden heißlaufen… etc. Aber warum tun sie es denn nicht, wenn sie doch nur Frieden und Brüderlichkeit wollen, wie ihre Kornkreise ausdrücken..? Sie hätten es doch nun sehr leicht sich allen Menschen bekannt zu machen, aber sie tun es nicht, warum?

Eine Weltweite Verschwörung, initiiert von der US Regierung bzw. geheimen Teilen ihres Militärs, ist erwiesene Tatsache. Leider ist es den Verschwörern gelungen die Außerirdischen zu Mittätern & Kollaborateuren dieser Verschwörung zu machen.

Eine Ufo- Geheimhaltungsverschwörung, ist immer nur bei Mittäterschaft / Mithilfe/ Kollaboration der außerirdischen Macht / Mächte, möglich!

Weiterlesen

Aktuell – ETCS Kontakt- Funk Aktion 2016

Wir sind ab Ostern 2016 wieder auf Shortwave Aktiv, mit einem neuen Kontaktaufruf.

Aktuelle Aktion von ETCS

Shortwave 11 m Band, 26,565 Mhz Fm Modulation auch mit Am Empfänger Empfang möglich, Senden in 3Min Takt… Cb-Kanal 41, oder Kanal 63 , 26,785Mhz FM  im Großraum Köln Nord-West Linksrheinisch.

Achtung!

Daher bitte, in den nächsten Tagen und Wochen, VERSTÄRKT auf,  alle möglichen UFO-Aktivitäten und Exa-Aktivitäten achten.

ETCS On the Air - Cb-Kanal 41 26,565 Mhz oder Kanal 63 , 26,785Mhz FM im Großraum Köln Nord-West Linksrheinisch

ETCS On the Air – Cb-Kanal 41 26,565 Mhz oder Kanal 63 , 26,785Mhz FM im Großraum Köln Nord-West Linksrheinisch

Weiterlesen

Das Rätsel der Kornkreise – Gelöst

Das Rätsel aller Rätsel – Kornkreise – ist gelöst

Wie viele Jahre schon erscheinen sie, und genau so lange Rätselt man schon über Bedeutung und Herkunft.

cropcircle1

Der allgemeine Stand der Kornkreisforschung

Kornkreise: Entschlüsselt

 

Die zentrale neue Erkenntnis

Kornkreise sind eine: Kontakt – Bake,  Zeichen, ja u.a. ein Funk-Transponder zu, einer exaterrestrischen Menschenkultur, einer Nation im Weltraum, die uns Erdmenschen, durch intelligente Kunst mehr als nur ihr Vorhandensein und ihre Kontaktbereitschaft bekunden wollen. Sie haben ein Kommunikations-Brücke zu ihnen, an diesen Orten Installiert, geben uns die Option mit ihnen zu Sprechen.

Es ist eine dreifache Botschaft.

  1. Wir existieren und zeigen euch dieses zu friedvollen Kontaktherstellung
  2. Wir zeigen intelligente Kunst, die zusätzlich zur Kosmopolitischen Bedeutung auch noch eine rein Künstlerische Bedeutung haben. Zeigen, hier wir kennen auch Kunst, wir haben Gefühle wie ihr.
  3. Sie markieren eine Kontaktstelle um mit ihnen, so man wünscht, in jederzeitigen Kontakt treten zu können. Einen Ort an dem ein unsichtbarer (für Erdmenschen Technologie) Kontakt und Aufklärungsroboter steht.  Diese Exa-Flugroboter sind auch Auslöser von diversen Erscheinungen an Kornkreisorten, wie plötzlich Ausgesaugte Batterien, etc. (Nun versucht nicht den zu finden, dass geht so wieso nicht)
  4. Diese Exa- Flugroboter sind nicht nach der Kreis Erzeugung wieder weg, weit gefehlt, sie beobachten Tag für Tag, Monat um Monat, Jahr um Jahr, und in jedem Jahr legen sie wieder neue KI Piktogramme als Gruß an, und warten dann im Stealth Modus weiter und scannen.
  5. Der Crob Circle ist ein eine einmalige Chance, sondern eine beständige Option, ein Kontaktstelle.

 

Gxd67756712

Wir zeigen intelligente Kunst, die zusätzlich zur Kosmopolitischen Bedeutung auch noch eine rein Künstlerische Bedeutung haben. Zeigen, hier wir kennen auch Kunst, wir haben Gefühle wie ihr. Wir möchten euch friedlich Kontaktieren.

Intelligenz  Gefühle und Kunst

 

UFO185

Kontakt und Aufklärungsroboter ohne Stealth, Transponder ins Interstellarum

 

Sie markieren eine Kontaktstelle – einen Ort an dem ein unsichtbarer Roboter für Exakommunikation und Aufklärung Stationiert ist.

Das Kornkreis Rätsel ist damit gelöst

Die Richtigkeit der Theorie wurde in 2 Experimenten Bewiesen, jeder kann das Experiment wiederholen und sich selber Überzeugen.

Auf eine unerwartete, eine höchst Pragmatische Weise. Nur, wer die Art und Gegebenheiten ihrer Entstehung mit ins Kalkül zieht, kann ihre wahre, eigentliche Botschaft erkennen. “Hier will eine friedfertige Intelligenz uns ihr vorhanden sein Aufzeigen”. Die eigentliche innere Symbolik der Kryptographischen Muster und Strukturen ist sekundär und soll in erster Linie Intelligenz aufzeigen. Ja, sie sind Intelligente Kunst, einer exaterrestrischen Nation, was doch nur zur Art ihrer Entstehung zurückführt, worin dann die Hauptbotschaft besteht.

Sie sind vor allem Zeichen einer exaterrestrischen Macht, Nation, Volk, die Interstellar Raumfahren und uns Intelligenz und Bereitschaft zum Kontakt mit uns, signalisieren will, auf höchst friedlichen Weise!

So Entstehen sie:

UFO – Forming Crop Circles

Credo der Kornkreise

Cosmic Peace – Es gibt uns – Wir sind da

Es sind Zeichen von potentiellen Freunden im All!

X-500

 

Mehr zum Projekt des von Menschen initiierten Kontakts mit einer Exaterrestrischen Nation, hier lesen.

Deutschlands unglaubliche Lage

Stell dir vor, Deutschland wird Angegriffen.

Von einem Aggressor. Von einer „unbekannten“ Macht, mit Delta Waffen.

Der V-Fall der Bundeswehr, der viel Trainierte.

Doch , keiner merkt es, nicht Generalstab der Bundeswehr , und nicht die Regierung, Seltsam oder ?

Oder, wollen sie gar die Existenz von Delta Waffen Vertuschen, Generäle & Politik. Aber warum – die Antwort führt ins Aeria 51/S4 oder ans Pulheim Autokino – Ufo/Exa Vertuschung und die Exaterrestischen Geheimnisse der USA, der NATO und der Bundeswehr..
Oder ist Ist General Oberst Fritz wirklich so dumm und merkt dass alles nicht? An Ende völlig Blauäugig? Es ist sehr unklug sich nicht zur Wehr setzen zu wollen. Zumindest Angie Sorglos, unsere Kanzlerin ist mindestens völlig Blauäugig, Arglos, Ahnungslos. Wenn sie nicht bald Aufwacht, aus ihrem Heile Welt Traum, sehe Schwarz für sie.

Plötzliche und lemminghafte Flüchtlingsströme ein Angriff, kein Zufall

Der verstorbene Robert Conquest entwarf einst einen Satz aus drei politischen Regeln, deren letzte lautete: „Der einfachste Weg das Verhalten einer beliebigen bürokratischen Organisation zu erklären besteht in der Annahme, dass eine geheime Organisation ihrer Feinde von ihr Besitz ergriffen hat.“ Diese Regel kann sich als nützlich erweisen, will man die ansonsten eindeutig irrsinnige und selbstmörderische Politik der Regierung von Kanzlerin Merkel in Deutschland erklären. Diese Politik macht nur dann Sinn, wenn tatsächlich eine geheime Feindorganisation aus Leuten die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die nicht die Absicht haben Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinanderreißen will. Betrachten wir die Anzeichen.

Es kann wenig sonstige Erklärungen dafür geben, dass die Regierung von Kanzlerin Merkel im letzten Jahr mehr als eine Million Menschen (rund 1,5% der derzeitigen deutschen Bevölkerung) ohne jegliche Vorstellung davon, wer sie sind, woher sie kamen oder was die denken, ins Land ließ. Kein demokratischer Führungspolitiker könnte eine solch erstaunliche Maßnahme durchdrücken. Douglas Murray

Doch, es kann auch die Regierung unter fremden suggestiv Einfluss geraten, von Elektronischen Delta Waffen Beeinflusst werden.

 

Der Bund macht jetzt viel in Weltraum. 60Mio für Uedem Paulsberg Kaserne NFLZ (Bunkeranlage), militärisch Weltraumnutzung nennt man dass jetzt.

Delta Waffen

 

Rheinmetall-laser

Rheinmetall-laser

 

664-beam

 

mm-300-pain-ray-credit-wikimedia

Diese Technologie sollen die Amerikaner auch im Irak-Krieg angewendet haben. So berichtete das Magazin 2000 im Dezember 1993: „Erinnern Sie sich an die Bilder vom Golfkrieg, als Tausende irakischer Soldaten kapitulierend aus den Schützengräben stiegen, sich sogar Journalisten ergaben, die sie für Soldaten hielten (trotz weißer Fahnen) und zum willkommenen Kanonenfutter für die amerikanische Artillerie wurden? Jetzt sind immer mehr Militärexperten überzeugt, dass nicht etwa die schlechte Versorgung von Saddams Truppen diese plötzliche und lemminghafte Kapitulation bewirkte, sondern Psychotronic Mind Control-Waffen der USA.

Nicht gerade neu: ELEKTRONIK-WAFFEN schon in Vietnam

In Amerika werden neuartige „psycho-physische“ Waffen entwickelt. Die Elektronik-Firma Honeywell Inc. konstruiert in ihrem Zweigwerk Minneapolis Geräte, mit deren Hilfe die Kampfbereitschaft des Feindes ausgehöhlt werden soll.  Die Geräte sind tragbar und so klein, daß sie leicht in Stellung gebracht werden können. Sie sind speziell für die Bekämpfung Aufständischer, wie in Südvietnam, gedacht.

Das Elektronische Prinzip

 

Man kann damit auch Flüchtlinge „Motivieren“ Deutschland zu Okkupieren. Diese plötzlichen und lemmingartigen Flüchtlingsströme in die BRD  Initiieren, wie auch Wahlen fälschen. Doch sie motivieren nicht nur lemmingartige Flüchtlingstrecks, Deutschland zu Okkupieren, sondern sie motivieren auch maßgebliche Regierungsstellen, wie z.B. Kanzlerin Angela Sorglos, zwanghaft die Grenzen offen zu halten….

Weapons of Mass Migration heiß diese Weiterentwicklung

51Y-pZsMUGL._SX327_BO1,204,203,200_

Eine Nation, einen Staat in das Soziale und Wirtschaftliche Chaos zu treiben und zu Schwächen.

Plötzliche und lemminghafte Flüchtlingsströme sind ein Angriff, seine Unterstützung durch offene Grenzen Politik sind kein Zufall

Diese Politik macht ausschließlich dann Sinn, wenn tatsächlich eine Feindorganisation  die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die Feindorganisation  ist USA, die das Deutsche Reich seit 70 Jahren Besetzt haben. Völkerrechtlich ist Deutschland ein besetztes Land, ein Feindstaat,  im Auftrag und unter Hoheit der USA verwaltet wird. Diese Besetzung hält nach US Recht solange an, bis ein Friedensvertrag geschossen wurde.

 

UFO Landung in verfallenem Autokino – 9/11

German 9/11  Enthüllungen 1999 – 2016

Der Pulheim Kontakt

ETWAS WAR DA, ETWAS UNSICHTBARES, UNBEKANNTES. Die Strahlen traten aus, an einem Punkt im Raum, einfach so, ohne erkennbare Erzeugungsvorrichtung, aus dem Nichts aus.  Irgendwas völlig unsichtbares emittierte die Strahlen.

Ein Raumschiff, völlig unsichtbar, eine unglaubliche Technologie, es waren keinerlei technische Vorrichtungen zu sehen,es musste ziemlich groß sein 400 – 600 Autos mussten hinein passen.

Der Platz war brechend voll, Autos in einer Spirale aufgestellt und mit laufenden Motoren, auf etwas wartend. Dicht über Ihnen waren Lichtstrahlen, die langsam gegen den Uhrzeiger Sinn rotierten. Die Mitte der Spirale, war auch die Rotationsachse der Lichtstäbe. Die Luft vibrierte förmlich.Es war eine Art von Laserstrahlen. Durchmesser der Lichtarme schätzungsweise 60 cm.

Großveranstaltung im verlassenen Autokino

Bericht:

Ich fuhr in Richtung Köln zurück (Vorgeschichte), durch die Orte Niederaußem und Glessen, nach Brauweiler. An der Einmündung der L 350 bemerkte ich, dass die ominöse Disco-Veranstaltung immer noch im Gange war, was an den weithin sichtbaren Lichtstrahlen deutlich zu sehen war.

Spontan, beschloss ich die Veranstaltung, auf dem Rückweg etwas genauer anzusehen, wenn ich schon keine Ufo-Raumschiffe gesehen hatte (ich ahnte noch nichts…). Als ich den Rand von Pulheim erreicht hatte, stieß ich, zu meinem Ärger, auf eine lange, min 2,5km Autoschlange. Stau, Wagen die alle rechts Abbiegen wollten, um ins Autokino, zu der ominösen „Veranstaltung“ zu kommen! Längst sah man die rotierenden Lichtstrahlen.

Da waren Kleinwagen viele Kleinbusse, doch keine Luxuswagen, wie sie typische Diskofans benutzen. Es viel auf, das fast alle, voll gepackt waren, als käme man gerade aus dem Supermarkt, bzw. wolle zum Picknick oder in den Urlaub. Nach Discofans, sahen diese Leute jedoch nicht aus.

Spontan dachte ich an Marionetten, die von den unheimlichen Lichtstrahlen gelenkt wurden. Wo wollten die ganzen Autos bloß hin? Am Nachthimmel rotierten auch unablässig, diese Lichter am, mit ca. 2 – 3 U/min. Die „Lichter“ waren ungewöhnlich stark und Weiß. Wie Kompakte, dicke Stäbe aus Licht, hier wurde eine enorme Energie verwendet, die Luft schien förmlich zu vibrieren!

UFO Landung in verfallenem Autokino

Ich begann mich über den Grünstreifen, rechts an der Schlange vorbei zu mogeln. Das ging zunächst leicht, dann begann ein Gehweg. An der Ecke zu Boschstraße ging es doch nicht weiter, eine Person stand auf dem Gehweg.

Weiterlesen