Internationale Nichtexistenz Doktrin

Jede Orientierung, gerade bei einem Weltbild, ist von Referenzwerten abhängig, und um die geht es.

So lange die Weltbevölkerung keine Referenz hat, was Zivilisation angeht hat, nur Entwicklungsländer, Schwellenländer und Industrieländer kennt, im Denken auf die Erde beschränkt ist, glaubt der einzelne Mensch als Individuum, die Welt so wie sie ist, sei die beste aller möglichen Welten, weil es ja keine andern gibt für ihn. Da er der internationalen Nichtexistenz Doktrin zum Opfer fällt. Er ist er bereit weitreichende Kompromisse im Denken und Ansprüchen zu machen, für:“die beste aller möglichen Welten“.

Der UFO-Zeuge jedoch, hat eine Referenz bekommen:  Diese Welt ist NICHT die zwangsläufig beste, aller möglichen Welten, da es auch noch andere gibt. Da kommt leicht der Gedanke, wie werden die, von der anderen, höher entwickelten Zivilisation auf dem anderen Planeten, dieses oder jenes Problem wohl lösen? Wie Leben sie? Wie Denken sie? Ist in ihrer Zivilisation auch der Faktor Lebensqualität weit höher entwickelt?

Exakt dass, ist was die Herrschenden auf der Erde verhindern wollen, daher ist Ufo Geheimhaltung von so exorbitanter Wichtigkeit für die derzeitigen Machthaber auf der Erde.Die Reichen und Wohlhabenden auf der Erde, die Finanz und Macht Elite welche die Welt de Facto beherrschen, sie befürchten dass der Homosapiens , sich diese hochentwickelte Kultur, ohne Geldwirtschaft, zum Vorbild machen würde, und sie ihre Macht und Privilegien verlieren könnten, daher die ständig, mit unglaublicher, krimineller Energie und Heimtücke betriebene Geheimhaltung.

Daher ist auch eine der ersten Erfahrungen, die ein Mensch der UFO Zeuge wird, da nach macht: dass er mit seinem neuen Wissen völlig alleine ist, ihm keiner Glaubt – auch nicht enge Freunde und Angehörige, er quasi gegen die Stahlbeton Mauern einer internationalen Nichtexistenz Doktrin anläuft. Mit Niemand kann man Reden, und es fällt bald wie schuppen von den Augen, die da von UFOs berichteten waren gar keine Spinner mit Aluhut, es ist tatsächlich wahr. Wahr, und damit der größte Betrug der Erdgeschichte, die salopp gesagt Verarschung der gutgläubigen Menschheit. Das Ziel heißt Versklavung. Gerade auch diese politische Dimension, kann einem schon den Atem rauben, wenn nicht gar den Verstand.

Außerirdische kollaborieren mit Ufo Geheimhaltungs Verschwörung?

Eine Verschwörung, die Ufo-Geheimhaltung beinhaltet, ist längst ERWIESEN – keine Theorie! Seit der CIA mehrfach zugegeben hat eine Ufo Geheimhaltung zu betreiben, wo Geheimhaltung ist, ist auch eine Verschwörung, sonst brauchte es keine Geheimhaltung.

Wenn sie offen, ohne Stealth, für alle sichtbar auch nur Rundlüge über vielen Großstädten machen würden z.B., könnte niemand mehr sagen „Es gäbe sie nicht“, bei vielen Millionen Zeugen und Filmen, die Server von YouTube & Facebook würden heißlaufen… etc. Aber warum tun sie es denn nicht, wenn sie doch nur Frieden und Brüderlichkeit wollen, wie ihre Kornkreise ausdrücken..? Sie hätten es doch nun sehr leicht sich allen Menschen bekannt zu machen, aber sie tun es nicht, warum?

Eine Weltweite Verschwörung, initiiert von der US Regierung bzw. geheimen Teilen ihres Militärs, ist erwiesene Tatsache. Leider ist es den Verschwörern gelungen die Außerirdischen zu Mittätern & Kollaborateuren dieser Verschwörung zu machen.

Eine Ufo- Geheimhaltungsverschwörung, ist immer nur bei Mittäterschaft / Mithilfe/ Kollaboration der außerirdischen Macht / Mächte, möglich!

Weiterlesen

Chemtrails – Sensationelle Beweise

Chemtrails sind eine vertuschte Tatsache, seht die Sensationelle Bildergalerie.

Nicht länger Verschwörungstheorie sondern Realität

So werden Chemtrails gemacht

Einsatz geächteter Biowaffen im Bild

Einsatz von geächteten Biowaffen gegen die Irdische, Europäische, Deutsche Zivilbevölkerung, durch unbekannte Macht findet täglich statt

NICHT NUR WETTERKONTROLLE

Nicht anders kann man Chemtrails nennen, doch die gezeigte Technik lässt sich auch genauso für B & C Waffen einesetzten.

Tabun, Senfgas, Lost, VX, Antrax, Marbug, Lassafieber, Ebola, AIDS, lassen sich mit diesen Luftfahrzeugen hervorragend über der Feindbevölkerung ausbringen. Man entickelt & testet B u. C Waffenträger Flugzeuge.

Unbenannt

Die Auswahl ist groß, B-Waffen:

AIDS? – US-Patent 5676977
H1N1? – US-Patent 8835624
Ebola? – US-Patent 20120251502
Schweinegrippe? – US-Patent CA2741523 A1
BSE? – US-Patent 0070031450 A1
ZIKA? – ATTC VR-84 (Rockefeller Foundation)
SARS? – US-Patent 7897744 & 8506968

 

Hat wer noch Fragen?  Es werden Biowaffen gegen uns eingesetzt – WANN geht ihr auf die Barrikaden?

ETCS politisches Manifest

Fünf politische Forderungen der ETCS:

Sofortiger Stop aller Geheimhaltungsprogramme, mit strikter Offenlegung aller vorhandenen Erkenntnisse, im Rahmen der UN-Vollversammlung!

Sofortiges Ende, der geistigen Kastration der Menschheit, durch suggestive,  Militär strategische, manipulations – motivations- Programme,  Mindcontrol zur Minimierung des Interesses an Kosmos, Ufos, freier Energie, Wahrheit, Außerirdischen Nationen!

  1. Politische Konsequenzen aus 50 Jahren Irrlehren an Universitäten und Schulen,       sowie der böswilligen Manipulation der demokratischen Weltöffentlichkeit, dem Missbrauch von Ämtern und Vertrauen!
  2. Unterlassung aller aggressiven Akte, z.b. Verfolgung von UFO   Raumschiffen durch bewaffnete Abfangjäger oder Militär jeder Art.
  3. Deutliche Schritte zu friedlichen, offenen, zivilen Kontakten in Frieden und Freundschaft!

Einige Politische Richtigstellungen!

Friedliche Besucher, sind keine Bedrohung von Sicherheit, somit ist Militär, oder andere Sicherheitskräfte, grundsätzlich nicht zuständig, auch wenn die Besucher aus dem Weltall kommen.

Noch viel weniger ist Militär befugt, Stellungnahmen gegenüber Besuchern, ohne Rücksprache und öffentliche Diskussion in demokratischen Gremien, abzugeben.

Militär hat nicht die geringste Spur einer Legitimation, Abkommen mit Sendboten einer anderen Kultur, böswillig hinter dem Rücken der Öffentlichkeit zu schließen, oder gar Weisungen jedweder Art zu geben! Solche Anweisungen u. Abkommen sind unrechtmäßig, sittenwidrig und daher nichtig!

Friedliche Besucher, lösen keine Panik aus

So wie es dreist und plump die USA behaupten, sondern nur gesunde Neugierde

 

Do_you_wish_we_show_up VES

Do-you-wish-we-show-up:   YES Welcome in Germany, the Time is ripe now

 

UFO beobachtet Atomkiegs-Konfernz in Minsk

Ufosichtung

UFO beobachtet Friedenskonferenz von Minsk, zur Abwendung eines Nuklearkriegs

Von der Deutsch-Österreichischen Ufologie „völlig übersehen“, wie immer…

Wie auch der ECHTE Pulheim Kontakt in Deutschland, nebst seiner wissenschaftlichen Vorgeschichte.

Wir stufen diese Video Aufnahmen als ECHT ein !

 

Hat wieder einmal, eine der Exaterrestischen Nationen eingegriffen, und einen direkten Atomkrieg verhindert ?

 

Weiters zu Minsk

USA – RUSSLAND ATOMKRIEG 2015 war nach einem Vierteljahrhundert Ruhe, was Atomkrieg angeht, durchaus ein Schock für viele. Nach kurzer, heftiger  Kriegspropaganda gegen die Russische Föderation und speziell gegen Putin, stand plötzlich wieder der Atomkrieg in Europa, im Raum.

Deutschland wäre davon, wegen der 187 US-Militäreinrichtungen hier, schwerst Betroffen worden, Atomares Primärziel geworden und mit Millionen von Toten…

US Militär in der BRD Stand 1987

US Militär in der BRD Stand 1987

 

Fortgesetzte Hacker Angriffe gegen Ufo.realtruth.de

Im letzten halben Jahr ist Ufo.realtruth.de und die Basisdomain Realtruth.de, verstärkt in das Visier von unbekannten Hackern geraten.

Anfang Oktober war diese Seite, zum Beispiel 4 Tage Offline, weil unbekannte Hacker Malware auf unseren Server eingeschleust haben, und die Seite vorübergehend Suspendiert werden musste, um User nicht durch Schadsoftware zu gefährden!

Es gibt das einige Leute in World Wide Web, denen  – Reale Wahrheit über Ufos – ein stechendes Dorn im Auge sind, und die ufo.realtruth.de gerne Vernichten möchten. Es besteht, durch mitgezeichnete IP Adressen der Verdacht dass die Angriffe aus USA kommen.

 

Chemtrails sind vertuschte Wahrheit

Ein Flugzeugmechaniker packt aus…

Endlich habe wir den Beweis dass auch hier in der BRD Chemtrails versprüht werden. Ein Flugzeugmechaniker findet keine Arbeit mehr weil er mit der Wahrheit an die Öffentlichkeit ging.

Hier das Video Dokument:

Beweis: Flugzeugtechniker bestätigt Einbau von Chemtrails (deren Vorrichtungen)

Chemtrails über Köln

Chemtrails über Köln

NSA Abhöraffaire in Ufologischer sicht

Kanzlerin Merkel mag gern den Eindruck erwecken, da sie angeblich nicht mehr abgehört wird, sei die Sache erledigt, doch das ist sie lange nicht.

Hat Edward Snowden  MAJ12  Cosmic TopSecret UFO Dokumente extremer Brisanz?

Image representing Edward Snowden as depicted ...

In einem geheimen Depot gebunkert? Quasi als Druckmittel und Lebensversicherung, gegenüber der NSA ihn nicht gleich zu Töten?

Mehrfach erklärte die NSA ihre Unwissenheit, über was für Dokument Snowden noch verfügt.

Was soll der ganze, extrem übertriebene Abhörzirkus eigentlich?

National Security Agency

National Security Agency (Photo credit: CreativeTimeReports)

Vordergründig behauptet man, es gehe um Al Quida, doch sucht man Hinweise auf Al Quida jetzt auf dem Handy der Kanzlerin?

Nein, der Hintergrund ist letztlich nur MAJ12. Man geht davon aus dass sich ständige Außerirdische Agenten, super getarnt auf der Erde aufhalten, und gerne Gebrauch von Internet machen. Dass ist der wahre Hintergrund, man will außerirdische Basen aufspüren und Ausspionieren und am besten Agenten enttarnen.

Das aufspüren von Al Quida ist in Wahrheit nur ein Abfallprodukt, was nützlich zur Vertuschung ist – wie auch hinter Seti letztlich die NSA-MAJ12 steht.

Seti – eine ‚Terrestrische Raumüberwachung‘?

Wie viele Pc – User wollte auch ich mich schon an dem Seti-Home Projekt Beteiligen. In eine Funk Diskussion darüber, erklärte mit ein Radio-Fernseh- Techniker:

Die Energie der ausgestrahlten Radiowellen nimmt schon nach sehr
kurzer Zeit ab. Dieser Rückgang im Energiegehalt verhält sich umgekehrt
proportional zum Quadrat der zurückgelegten Strecke, beziehungsweise ist
die Sendereichweite abhängig von der Quadratwurzel des Sendevermögens.

Nach dieser Formel brauchten Außerirdische bereit 6 Lichtjahre von uns, einen Radiosender mit einer Sendeleistung die c.a. der Energie unserer Sonne entspräche. Was heiß, ein außerirdisches Radiosignal mit 900 Milliarden Watt Sendeleistung gesendet, wäre hier bei uns, gemäß dieser Formel bereits so schwach, dass es nicht mehr aus dem kosmischen Grundrauschen zu Isolieren wäre. Um bis zu uns durch zu kommen müssten sie einen Radiosender mit der Sendeleistung einer Sonne bauen…

Fazit: Die physikalische Möglichkeit jemals Interstellare Radiowellen zu Empfangen, existiert nicht! Was immer Seti auch wirklich empfangen will – interstellare Radiowellen jedenfalls nicht.