Außerirdische kollaborieren mit Ufo Geheimhaltungs Verschwörung?

Hervorgehoben

Eine Verschwörung, die Ufo-Geheimhaltung beinhaltet, ist längst ERWIESEN – keine Theorie! Seit der CIA mehrfach zugegeben hat eine Ufo Geheimhaltung zu betreiben, wo Geheimhaltung ist, ist auch eine Verschwörung, sonst brauchte es keine Geheimhaltung.

Wenn sie offen, ohne Stealth, für alle sichtbar auch nur Rundlüge über vielen Großstädten machen würden z.B., könnte niemand mehr sagen „Es gäbe sie nicht“, bei vielen Millionen Zeugen und Filmen, die Server von YouTube & Facebook würden heißlaufen… etc. Aber warum tun sie es denn nicht, wenn sie doch nur Frieden und Brüderlichkeit wollen, wie ihre Kornkreise ausdrücken..? Sie hätten es doch nun sehr leicht sich allen Menschen bekannt zu machen, aber sie tun es nicht, warum?

Eine Weltweite Verschwörung, initiiert von der US Regierung bzw. geheimen Teilen ihres Militärs, ist erwiesene Tatsache. Leider ist es den Verschwörern gelungen die Außerirdischen zu Mittätern & Kollaborateuren dieser Verschwörung zu machen.

Eine Ufo- Geheimhaltungsverschwörung, ist immer nur bei Mittäterschaft / Mithilfe/ Kollaboration der außerirdischen Macht / Mächte, möglich!

Weiterlesen

Deutschlands unglaubliche Lage

Stell dir vor, Deutschland wird Angegriffen.

Von einem Aggressor. Von einer „unbekannten“ Macht, mit Delta Waffen.

Der V-Fall der Bundeswehr, der viel Trainierte.

Doch , keiner merkt es, nicht Generalstab der Bundeswehr , und nicht die Regierung, Seltsam oder ?

Oder, wollen sie gar die Existenz von Delta Waffen Vertuschen, Generäle & Politik. Aber warum – die Antwort führt ins Aeria 51/S4 oder ans Pulheim Autokino – Ufo/Exa Vertuschung und die Exaterrestischen Geheimnisse der USA, der NATO und der Bundeswehr..
Oder ist Ist General Oberst Fritz wirklich so dumm und merkt dass alles nicht? An Ende völlig Blauäugig? Es ist sehr unklug sich nicht zur Wehr setzen zu wollen. Zumindest Angie Sorglos, unsere Kanzlerin ist mindestens völlig Blauäugig, Arglos, Ahnungslos. Wenn sie nicht bald Aufwacht, aus ihrem Heile Welt Traum, sehe Schwarz für sie.

Plötzliche und lemminghafte Flüchtlingsströme ein Angriff, kein Zufall

Der verstorbene Robert Conquest entwarf einst einen Satz aus drei politischen Regeln, deren letzte lautete: „Der einfachste Weg das Verhalten einer beliebigen bürokratischen Organisation zu erklären besteht in der Annahme, dass eine geheime Organisation ihrer Feinde von ihr Besitz ergriffen hat.“ Diese Regel kann sich als nützlich erweisen, will man die ansonsten eindeutig irrsinnige und selbstmörderische Politik der Regierung von Kanzlerin Merkel in Deutschland erklären. Diese Politik macht nur dann Sinn, wenn tatsächlich eine geheime Feindorganisation aus Leuten die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die nicht die Absicht haben Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinanderreißen will. Betrachten wir die Anzeichen.

Es kann wenig sonstige Erklärungen dafür geben, dass die Regierung von Kanzlerin Merkel im letzten Jahr mehr als eine Million Menschen (rund 1,5% der derzeitigen deutschen Bevölkerung) ohne jegliche Vorstellung davon, wer sie sind, woher sie kamen oder was die denken, ins Land ließ. Kein demokratischer Führungspolitiker könnte eine solch erstaunliche Maßnahme durchdrücken. Douglas Murray

Doch, es kann auch die Regierung unter fremden suggestiv Einfluss geraten, von Elektronischen Delta Waffen Beeinflusst werden.

 

Der Bund macht jetzt viel in Weltraum. 60Mio für Uedem Paulsberg Kaserne NFLZ (Bunkeranlage), militärisch Weltraumnutzung nennt man dass jetzt.

Delta Waffen

 

Rheinmetall-laser

Rheinmetall-laser

 

664-beam

 

mm-300-pain-ray-credit-wikimedia

Diese Technologie sollen die Amerikaner auch im Irak-Krieg angewendet haben. So berichtete das Magazin 2000 im Dezember 1993: „Erinnern Sie sich an die Bilder vom Golfkrieg, als Tausende irakischer Soldaten kapitulierend aus den Schützengräben stiegen, sich sogar Journalisten ergaben, die sie für Soldaten hielten (trotz weißer Fahnen) und zum willkommenen Kanonenfutter für die amerikanische Artillerie wurden? Jetzt sind immer mehr Militärexperten überzeugt, dass nicht etwa die schlechte Versorgung von Saddams Truppen diese plötzliche und lemminghafte Kapitulation bewirkte, sondern Psychotronic Mind Control-Waffen der USA.

Nicht gerade neu: ELEKTRONIK-WAFFEN schon in Vietnam

In Amerika werden neuartige „psycho-physische“ Waffen entwickelt. Die Elektronik-Firma Honeywell Inc. konstruiert in ihrem Zweigwerk Minneapolis Geräte, mit deren Hilfe die Kampfbereitschaft des Feindes ausgehöhlt werden soll.  Die Geräte sind tragbar und so klein, daß sie leicht in Stellung gebracht werden können. Sie sind speziell für die Bekämpfung Aufständischer, wie in Südvietnam, gedacht.

Das Elektronische Prinzip

 

Man kann damit auch Flüchtlinge „Motivieren“ Deutschland zu Okkupieren. Diese plötzlichen und lemmingartigen Flüchtlingsströme in die BRD  Initiieren, wie auch Wahlen fälschen. Doch sie motivieren nicht nur lemmingartige Flüchtlingstrecks, Deutschland zu Okkupieren, sondern sie motivieren auch maßgebliche Regierungsstellen, wie z.B. Kanzlerin Angela Sorglos, zwanghaft die Grenzen offen zu halten….

Weapons of Mass Migration heiß diese Weiterentwicklung

51Y-pZsMUGL._SX327_BO1,204,203,200_

Eine Nation, einen Staat in das Soziale und Wirtschaftliche Chaos zu treiben und zu Schwächen.

Plötzliche und lemminghafte Flüchtlingsströme sind ein Angriff, seine Unterstützung durch offene Grenzen Politik sind kein Zufall

Diese Politik macht ausschließlich dann Sinn, wenn tatsächlich eine Feindorganisation  die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die Feindorganisation  ist USA, die das Deutsche Reich seit 70 Jahren Besetzt haben. Völkerrechtlich ist Deutschland ein besetztes Land, ein Feindstaat,  im Auftrag und unter Hoheit der USA verwaltet wird. Diese Besetzung hält nach US Recht solange an, bis ein Friedensvertrag geschossen wurde.

 

UFO Landung in verfallenem Autokino – 9/11

German 9/11  Enthüllungen 1999 – 2016

Der Pulheim Kontakt

ETWAS WAR DA, ETWAS UNSICHTBARES, UNBEKANNTES. Die Strahlen traten aus, an einem Punkt im Raum, einfach so, ohne erkennbare Erzeugungsvorrichtung, aus demDie Strahlen traten aus, an einem Punkt im Raum, einfach so, ohne erkennbare Erzeugungsvorrichtung, aus dem Nichts aus. Irgendwas völlig unsichtbares emittierte die Strahlen Nichts aus. Irgendwas völlig unsichtbares emittierte die Strahlen.

Ein Raumschiff, völlig unsichtbar, eine unglaubliche Technologie, es waren keinerlei technische Vorrichtungen zu sehen,es musste ziemlich groß sein 400 – 600 Autos mussten hinein passen.

Der Platz war brechend voll, Autos in einer Spirale aufgestellt und mit laufenden Motoren, auf etwas wartend. Dicht über Ihnen waren Lichtstahlen, die langsam gegen den Uhrzeiger Sinn rotierten. Die Mitte der Spirale, war auch die Rotationsachse der Lichtstäbe. Die Luft vibrierte förmlich.Es war eine Art von Laserstrahlen. Durchmesser der Lichtarme schätzungsweise 60 cm.

Großveranstaltung im verlassenen Autokino

Bericht:

Ich fuhr in Richtung Köln zurück (Vorgeschichte), durch die Orte Niederaußem und Glessen, nach Brauweiler. An der Einmündung der L 350 bemerkte ich, dass die ominöse Disco-Veranstaltung immer noch im Gange war, was an den weithin sichtbaren Lichtstrahlen deutlich zu sehen war.

Spontan, beschloss ich die Veranstaltung, auf dem Rückweg etwas genauer anzusehen, wenn ich schon keine Ufo-Exa-Raumschiffe gesehen hatte (ich ahnte noch nichts…). Als ich den Rand von Pulheim erreicht hatte, stieß ich, zu meinem Ärger, auf eine lange, min 2,5km Autoschlange. Stau, Wagen die alle rechts Abbiegen wollten, um ins Autokino, zu der ominösen „Veranstaltung“ zu kommen! Längst sah man die rotierenden Lichtstrahlen.

Da waren Kleinwagen viele Kleinbusse, doch keine Luxuswagen, wie sie typische Diskofans benutzen. Es viel auf, das fast alle, voll gepackt waren, als käme man gerade aus dem Supermarkt, bzw. wolle zum Picknick oder in den Urlaub. Nach Discofans, sahen diese Leute jedoch nicht aus.

Spontan dachte ich an Marionetten, die von den unheimlichen Lichtstrahlen gelenkt wurden. Wo wollten die ganzen Autos bloß hin? Am Nachthimmel rotierten auch unablässig, diese Lichter am, mit ca. 2 – 3 U/min. Die „Lichter“ waren ungewöhnlich stark und Weiß. Wie Kompakte, dicke Stäbe aus Licht, hier wurde eine enorme Energie verwendet, die Luft schien förmlich zu vibrieren!

UFO Landung in verfallenem Autokino

Ich begann mich über den Grünstreifen, rechts an der Schlange vorbei zu mogeln. Das ging zunächst leicht, dann begann ein Gehweg. An der Ecke zu Boschstraße ging es doch nicht weiter, eine Person stand auf dem Gehweg.

Weiterlesen