Außerirdische kollaborieren mit Ufo Geheimhaltungs Verschwörung?

Hervorgehoben

Eine Verschwörung, die Ufo-Geheimhaltung beinhaltet, ist längst ERWIESEN – keine Theorie! Seit der CIA mehrfach zugegeben hat eine Ufo Geheimhaltung zu betreiben, wo Geheimhaltung ist, ist auch eine Verschwörung, sonst brauchte es keine Geheimhaltung.

Wenn sie offen, ohne Stealth, für alle sichtbar auch nur Rundlüge über vielen Großstädten machen würden z.B., könnte niemand mehr sagen „Es gäbe sie nicht“, bei vielen Millionen Zeugen und Filmen, die Server von YouTube & Facebook würden heißlaufen… etc. Aber warum tun sie es denn nicht, wenn sie doch nur Frieden und Brüderlichkeit wollen, wie ihre Kornkreise ausdrücken..? Sie hätten es doch nun sehr leicht sich allen Menschen bekannt zu machen, aber sie tun es nicht, warum?

Eine Weltweite Verschwörung, initiiert von der US Regierung bzw. geheimen Teilen ihres Militärs, ist erwiesene Tatsache. Leider ist es den Verschwörern gelungen die Außerirdischen zu Mittätern & Kollaborateuren dieser Verschwörung zu machen.

Eine Ufo- Geheimhaltungsverschwörung, ist immer nur bei Mittäterschaft / Mithilfe/ Kollaboration der außerirdischen Macht / Mächte, möglich!

Weiterlesen

Chemtrails – Sensationelle Beweise

Chemtrails sind eine vertuschte Tatsache, seht die Sensationelle Bildergalerie.

Nicht länger Verschwörungstheorie sondern Realität

So werden Chemtrails gemacht

Einsatz geächteter Biowaffen im Bild

Einsatz von geächteten Biowaffen gegen die Irdische, Europäische, Deutsche Zivilbevölkerung, durch unbekannte Macht findet täglich statt

NICHT NUR WETTERKONTROLLE

Nicht anders kann man Chemtrails nennen, doch die gezeigte Technik lässt sich auch genauso für B & C Waffen einesetzten.

Tabun, Senfgas, Lost, VX, Antrax, Marbug, Lassafieber, Ebola, AIDS, lassen sich mit diesen Luftfahrzeugen hervorragend über der Feindbevölkerung ausbringen. Man entickelt & testet B u. C Waffenträger Flugzeuge.

Unbenannt

Die Auswahl ist groß, B-Waffen:

AIDS? – US-Patent 5676977
H1N1? – US-Patent 8835624
Ebola? – US-Patent 20120251502
Schweinegrippe? – US-Patent CA2741523 A1
BSE? – US-Patent 0070031450 A1
ZIKA? – ATTC VR-84 (Rockefeller Foundation)
SARS? – US-Patent 7897744 & 8506968

 

Hat wer noch Fragen?  Es werden Biowaffen gegen uns eingesetzt – WANN geht ihr auf die Barrikaden?

UFO beobachtet Atomkiegs-Konfernz in Minsk

Ufosichtung

UFO beobachtet Friedenskonferenz von Minsk, zur Abwendung eines Nuklearkriegs

Von der Deutsch-Österreichischen Ufologie „völlig übersehen“, wie immer…

Wie auch der ECHTE Pulheim Kontakt in Deutschland, nebst seiner wissenschaftlichen Vorgeschichte.

Wir stufen diese Video Aufnahmen als ECHT ein !

 

Hat wieder einmal, eine der Exaterrestischen Nationen eingegriffen, und einen direkten Atomkrieg verhindert ?

 

Weiters zu Minsk

USA – RUSSLAND ATOMKRIEG 2015 war nach einem Vierteljahrhundert Ruhe, was Atomkrieg angeht, durchaus ein Schock für viele. Nach kurzer, heftiger  Kriegspropaganda gegen die Russische Föderation und speziell gegen Putin, stand plötzlich wieder der Atomkrieg in Europa, im Raum.

Deutschland wäre davon, wegen der 187 US-Militäreinrichtungen hier, schwerst Betroffen worden, Atomares Primärziel geworden und mit Millionen von Toten…

US Militär in der BRD Stand 1987

US Militär in der BRD Stand 1987

 

ETCS jetzt Unterstützen
Auch SIE gerade können helfen.

Fortgesetzte Hacker Angriffe gegen Ufo.realtruth.de

Im letzten halben Jahr ist Ufo.realtruth.de und die Basisdomain Realtruth.de, verstärkt in das Visier von unbekannten Hackern geraten.

Anfang Oktober war diese Seite, zum Beispiel 4 Tage Offline, weil unbekannte Hacker Malware auf unseren Server eingeschleust haben, und die Seite vorübergehend Suspendiert werden musste, um User nicht durch Schadsoftware zu gefährden!

Es gibt das einige Leute in World Wide Web, denen  – Reale Wahrheit über Ufos – ein stechendes Dorn im Auge sind, und die ufo.realtruth.de gerne Vernichten möchten. Es besteht, durch mitgezeichnete IP Adressen der Verdacht dass die Angriffe aus USA kommen.

 

Chemtrails sind vertuschte Wahrheit

Ein Flugzeugmechaniker packt aus…

Endlich habe wir den Beweis dass auch hier in der BRD Chemtrails versprüht werden. Ein Flugzeugmechaniker findet keine Arbeit mehr weil er mit der Wahrheit an die Öffentlichkeit ging.

Hier das Video Dokument:

Beweis: Flugzeugtechniker bestätigt Einbau von Chemtrails (deren Vorrichtungen)

Chemtrails über Köln

Chemtrails über Köln

NSA Abhöraffaire in Ufologischer sicht

Kanzlerin Merkel mag gern den Eindruck erwecken, da sie angeblich nicht mehr abgehört wird, sei die Sache erledigt, doch das ist sie lange nicht.

Hat Edward Snowden  MAJ12  Cosmic TopSecret UFO Dokumente extremer Brisanz?

Image representing Edward Snowden as depicted ...

In einem geheimen Depot gebunkert? Quasi als Druckmittel und Lebensversicherung, gegenüber der NSA ihn nicht gleich zu Töten?

Mehrfach erklärte die NSA ihre Unwissenheit, über was für Dokument Snowden noch verfügt.

Was soll der ganze, extrem übertriebene Abhörzirkus eigentlich?

National Security Agency

National Security Agency (Photo credit: CreativeTimeReports)

Vordergründig behauptet man, es gehe um Al Quida, doch sucht man Hinweise auf Al Quida jetzt auf dem Handy der Kanzlerin?

Nein, der Hintergrund ist letztlich nur MAJ12. Man geht davon aus dass sich ständige Außerirdische Agenten, super getarnt auf der Erde aufhalten, und gerne Gebrauch von Internet machen. Dass ist der wahre Hintergrund, man will außerirdische Basen aufspüren und Ausspionieren und am besten Agenten enttarnen.

Das aufspüren von Al Quida ist in Wahrheit nur ein Abfallprodukt, was nützlich zur Vertuschung ist – wie auch hinter Seti letztlich die NSA-MAJ12 steht.

Seti – eine ‚Terrestrische Raumüberwachung‘?

Wie viele Pc – User wollte auch ich mich schon an dem Seti-Home Projekt Beteiligen. In eine Funk Diskussion darüber, erklärte mit ein Radio-Fernseh- Techniker:

Die Energie der ausgestrahlten Radiowellen nimmt schon nach sehr
kurzer Zeit ab. Dieser Rückgang im Energiegehalt verhält sich umgekehrt
proportional zum Quadrat der zurückgelegten Strecke, beziehungsweise ist
die Sendereichweite abhängig von der Quadratwurzel des Sendevermögens.

Nach dieser Formel brauchten Außerirdische bereit 6 Lichtjahre von uns, einen Radiosender mit einer Sendeleistung die c.a. der Energie unserer Sonne entspräche. Was heiß, ein außerirdisches Radiosignal mit 900 Milliarden Watt Sendeleistung gesendet, wäre hier bei uns, gemäß dieser Formel bereits so schwach, dass es nicht mehr aus dem kosmischen Grundrauschen zu Isolieren wäre. Um bis zu uns durch zu kommen müssten sie einen Radiosender mit der Sendeleistung einer Sonne bauen…

Fazit: Die physikalische Möglichkeit jemals Interstellare Radiowellen zu Empfangen, existiert nicht! Was immer Seti auch wirklich empfangen will – interstellare Radiowellen jedenfalls nicht.

Ufos über Köln

Ufos über Köln am 14.06.2013

Klasse: Daylight Discs (DD): Anormale Objekte bei Tageslicht

Ufos über Köln am 14.06.2013 – No Fake !!!!!!

Militärflugzeug Chemtrails gesprüht

Nachdem ein Militärflugzeug Chemtrails gesprüht hatte, bemerkte ich dass sich hinter dem Streifen etwas tummelt. Schaut selbst. Alles ist echt. Ich habe ein bisschen Gamma runter gedreht und Kontrast erhöht und ein bisschen Sättigung.
Es scheint sich um ein Geschwader zu handeln, die eine Größe, wie ein Mini-Jet haben.

Ufo´s im Kölner Raum sind keine Seltenheit.

untertassen

Im gesamten Gebiet westlich von Köln, tauchen immer wieder Ufo Meldungen auf. Gerade auch im Rhein-Braun-Tagebaugebiet wurden schon häufig Ufos gesehen.

UFO-Insider der NATO bestätigt menschengleiche Raumfahrer

Pulheim Begegnung

Major Robert Dean, langjähriger Geheimdienst-Analyst der amerikanischen Streitkräfte, im NATO-Hauptquartier, bestätigt Existenz von 100% Menschengleichen Außerirdischen.

Interview mit einem UFO-Insider der NATO – (Auf Deutsch)

[In Deutsch übersetzt]

Major Robert Dean erklärt: Seine Aussagen stellen aktive Verletzung eines Geheimhaltungseides dar.

Ist die überraschende Menschen Gleichheit Hauptgrund für Geheimhaltung?

Menschengleiche Raumfahrer, mit irdischen Auto im Raum Köln unterwegs, für Major Dean keine absurde Vorstellung.

Menschengleiche Raumfahrer,  mit irdischen Auto im Raum Köln unterwegs, für Major Dean keine absurde Vorstellung.

Die UFO-Atomwaffen Connection

UFO-Begegnungen bei Atomwaffenstützpunkten

Neue Enthüllungen

Die UFO-Atomwaffen Connection – Robert Hastings

Vorm Dunkelband der Galaxis – 2012 UFOs ?

Alle erinnern sich noch zu gut, an den Hype zum Jahr 2000. Weltuntergang, Landung von Außerirdischen, Computerabstürze und vieles mehr wurden erwartet. Kamen diese Erwartungen nur einfach zu früh?

Jahr 2000 = 2012 ?

Lautet so die Formel ? Geschieht alles dass, was für 2000 erwartet wurde,  nun 2012 ?

Die Gründe für diese These sind ultimativ. Was war schon dass Jahr 2000, ein willkürliches, Menschen gemachtes Datum, ohne jeden Bezug zur Natur, ohne jeden Kosmischen oder Astronomischen Bezug. 2000 Jahre nach der Geburt Christi, ein Datum dass sowieso mehr als fraglich ist, denn das genaue Datum von Christi Geburt, ist tatsächlich völlig Unbekannt. Es wurde vom Römischen Cäsar Konstantin, völlig willkürlich festgesetzt! Wie auch das Datum von Ostern K-Freitag oder Christi Himmelfahrt, beim Konzil von Nicäa. Man einigte sich einfach auf irgendein Datum. So war das Jahr 2000 nur der Jahrestag, dieser willkürlichen Einigung, nicht mehr, – es geschah ja dann auch genau – Nichts.

Klar ist doch dass, solch willkürliche , künstlichen, Menschen– gemachten Zeitrechnungen, ohne jeden Kosmisch – Astronomischen Bezug, sind ohne einen galaktischen, kosmischen oder natürlichen Bezug, in kosmischer Sicht bedeutungslos. Da hatte die erste Mondlandung noch mehr kosmischen Bezug.

Nach dem Hype ums Jahr 2000, wo rein gar nichts geschah, machte sich Frustration breit, bei den vielen, die etwas ein Landung von Außerirdischen, mit einer großen UFO Flotte erwartet hatten.

2012

Die Sonne wird tatsächlich, vor dem dunkel Band, im Zentrum der Galaxis stehen!

Am 21. Dezember 2012 wird die Sonne, die Erde und weitere Planeten des Sonnensystems, in Konjunktion zum Äquator der Galaxis stehen. Die Nord-Süd-Achse der Erde zeigt das erste Mal seit 25800 Jahren, genau auf das Zentrum der Galaxis .

Zum ersten Mal, seit der menschlichen Geschichtsschreibung, wird die wird die Erde Bestandteil, eines außergewöhnlichen, astronomischen Ereignisses: die Erdachse zeigt, das erste Mal seit 26 000 Jahren,  wieder exakt ins Zentrum der Galaxis.

Ein solches Astronomisches Ereignis, wird auch von der Außerirdischen Kultur und ihren Raumfahrern ( UFO ) wahrgenommen und als etwas außergewöhnliches betrachtet werden.

Daher spricht alles dafür, dass die Erwartungen für das Jahr 2000, nun 2012 eintreten werden. Alle Berichte, in allem Massenmedien, werden unter stengster Ausklammerung von UFO und Außeridischem, publiziert, dass ist Verdächtig!  Bitte lesen die im Zusammenhang auch: Apokalypse 2012- UFO frei

UFO Pulheim

Kommen sie 2012 wieder?