Exakt 71 Jahre Ufo Crash Roswell | Reichsflugscheiben – Debunkt

Reichsflugscheiben, Glocke, Nazi Ufos  –  Debunkt

Ufo Geheimhaltung, begann mir dem Wrack, des 1936 im Schwarzwald abgestürzten Ufos, dass alsbald, in die Obhut der Waffen SS gegeben wurde.

In Den Deutschen SS Aeria 50, Jonastal, Ordruf. Die USA, Importieren dass alles in ein neues Aeria 51 , was ja alle kennen seit Independence Day…

Juli 71 Jahre Ufo Crash Roswell ETCS einige Gedenken in der Natur

Bitte Untertitel Deutsch einschalten

Ja, klar – alle werden seit 70 Jahren Manipuliert, Desinformationen und Motiviert (u.a. Massenhypnose) das UFO – Naturphänomen nicht Ernst zu nehmen, bzw. gar Lächerlich zu finden. Dass, ist mir Bewusst. So, wie die Pfaffen um 1500, Predigten die Erde sei eine Scheibe, um die sich die Sonne dreht – es geht WIEDER nur um ein Naturphänomen!.

Aber der Horx, mit Gefälschten Adamski Fotos, wie hier

Ähnliches Foto

Angebliches, aus deutscher Schatten Technologie entwickeltes Ufo Raumschilf ist Hoax

Natürlich, haben die deutschen Wissenschaftler versucht, daraus eine Schatten Technologie zu entwickeln. Doch dass waren, max 2-3 Fug fähiger Exemplare, die nicht Militär-strategisch verwendbar waren. Aber man hat natürlich fieberhaft, an einer Schattentechnologie gearbeitet, und auch einige Erfolge erzielt, wie eine Vorrichtung Ottomotoren mit Fernwirkung Lahmzulegen, und die Energiequelle ‚Coler Konverter‘. Während Hitler, mittels Merk Cokain®, Pervitin und Bayer Heroin® und dem UFO, endgültig an Halluzinationierendem Größenwahn mit Paranoiden Wahnvorstellungen, zum gefährlichsten IRREN aller Zeiten wurde, nebst seiner gesamten Führungskader.

Daher, hilft hier nur ein Buchtipp: Jenseits von Roswell: UFOs: Der Schweigevorhang lüftet sich.

 

Auf dieses Werk kann man sich ein Weltbild bauen, das nicht auf Lügen, bzw. Desinformationen, beruht.

Wünsche dir dass, du mal Nachts in den Sternenhimmel schaust und die Antwort plötzlich selber siehst, mit eigenen Augen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.